Mehrere Accounts beim gleichen SIP-Provider

Bug #393946 reported by Philipp Kempgen on 2009-06-30
8
This bug affects 1 person
Affects Status Importance Assigned to Milestone
Asterisk
Unknown
Unknown
Gemeinschaft (by Amooma)
Triaged
Wishlist
Unassigned
Gemeinschaft (ph.)
Triaged
Wishlist
Unassigned

Bug Description

Wenn mehrere Accounts beim gleichen SIP-Provider eingerichtet sind
die sich nur im Benutzernamen unterscheiden, dann landen eingehende
Anrufe mit großer Wahrscheinlichkeit nicht im richtigen Context bzw.
das Verhalten ist undefiniert.
Ist ein Asterisk-Problem, da bei type=peer nur nach IP-Adresse gematcht
wird, nicht nach dem Benutzernamen.

Weitere Beschreibung und Lösungsansatz siehe
http://groups.google.de/group/gemeinschaft-users/browse_thread/thread/eebbc6a12f098f28

Man könnte alle Gateways (peers) beim gleichen SIP-Provider in *einen*
Context werfen und da anhand des Contact routen.
Ob zwei Gateways beim gleichen Provider sind könnte man wohl anhand
der Domain ("@..." im Benutzernamen) entscheiden (obwohl man eigentlich
nach IP-Adressen auflösen müßte).

Darauf daß das Matching in Asterisk gefixt wird kann man wohl
lange warten. Ich habe nicht mal Lust die Diskussion zum x-ten
Mal anzufangen. Eigentlich ist es für Gemeinschaft selbst ein
"invalid" oder "wontfix", aber da es wahrscheinlich mit dem
Workaround machbar ist lasse ich es mal auf der Wunschliste
stehen.

Changed in gemeinschaft:
milestone: none → wanted-2.3
status: New → Triaged
Changed in gemeinschaft-amooma:
importance: Undecided → Wishlist
milestone: none → wanted-2.3
status: New → Triaged

Wenn die SIP-Accounts (Gateways) alle zu der gleichen Gateway-Gruppe
gehören tritt das Problem nicht auf, denn dann wird für alle der
gleiche Context verwendet.
Problematisch ist wenn die Gateway zu jeweils einer eigenen Gateway-
Gruppe gehören. Auch dafür gibt es ja - wie im Thread beschrieben -
einen guten Grund, nämlich daß man dann pro Benutzer auf einen
anderen Account beim SIP-Provider routen kann.

Hat jemand einen Patch?

Changed in gemeinschaft-amooma:
milestone: wanted-2.3 → none

Ist das Problem in Asterisk noch vorhanden?

Am 19.09.2010 um 02:19 schrieb Philipp Kempgen:

> Ist das Problem in Asterisk noch vorhanden?

Ja, leider.

Hi.

AFAIR bin ich damit neulich wieder auf die Nase gefallen.

Grusd Sascha

"Philipp Kempgen" <email address hidden> schrieb:

>Ist das Problem in Asterisk noch vorhanden?
>
>--
>Mehrere Accounts beim gleichen SIP-Provider
>https://bugs.launchpad.net/bugs/393946
>You received this bug notification because you are subscribed to
>Gemeinschaft (ph.).
>
>Status in Asterisk Open Source PBX: Unknown
>Status in Gemeinschaft open-source PBX (ph.): Triaged
>Status in Gemeinschaft open-source PBX (by Amooma): Triaged
>
>Bug description:
>Wenn mehrere Accounts beim gleichen SIP-Provider eingerichtet sind
>die sich nur im Benutzernamen unterscheiden, dann landen eingehende
>Anrufe mit großer Wahrscheinlichkeit nicht im richtigen Context bzw.
>das Verhalten ist undefiniert.
>Ist ein Asterisk-Problem, da bei type=peer nur nach IP-Adresse gematcht
>wird, nicht nach dem Benutzernamen.
>
>Weitere Beschreibung und Lösungsansatz siehe
>http://groups.google.de/group/gemeinschaft-users/browse_thread/thread/eebbc6a12f098f28
>
>Man könnte alle Gateways (peers) beim gleichen SIP-Provider in *einen*
>Context werfen und da anhand des Contact routen.
>Ob zwei Gateways beim gleichen Provider sind könnte man wohl anhand
>der Domain ("@..." im Benutzernamen) entscheiden (obwohl man eigentlich
>nach IP-Adressen auflösen müßte).
>
>

--
Diese Nachricht wurde von meinem Android-Mobiltelefon mit K-9 Mail gesendet.

tranadols (tramadols) on 2019-02-13
description: updated
description: updated
To post a comment you must log in.
This report contains Public information  Edit
Everyone can see this information.

Other bug subscribers

Remote bug watches

Bug watches keep track of this bug in other bug trackers.